Ombré³ Lipstick

Malina Janßen

Ombré³ Lipstick


[Review] Artdeco - Ombre³ Lipstick 13 tutti frutti

Dreifarbiger Lippenstift mit Ombré-WOW-Effekt Ombré-WOW-Effekt schon beim ersten Schwung: So einfach war es noch nie, ausdrucksstarke Statement-Lippen zu schminken. Die drei perfekt abgestimmten Nuancen verschmelzen herrlich soft auf Ihren Lippen.

Der Lippenstift wird in einer schwarzen, glänzenden Pappverpackung geliefert. Auf dem Deckel der Pappverpackung sieht man die drei Farben, in diesem Fall pink, orange und rot, abgebildet. Außerdem findet man Angaben zu den Inhaltsstoffen. Ein Lippenstift enthält übrigens 3,5gr und kostet 14,95€.

Der Lippenstift selbst ist in einer schweren, silbernen Metallhülse. Diese ist sehr hübsch, leider aber auch sehr anfällig für Fingerabdrücke.

Die drei Farben bei tutti frutti sind in absteigender Reihenfolge: knalliges Pink, knalliges Orange und ein normales Rot. Leider ist der rote Teil sehr klein.


Die Applikation ist nicht ganz so einfach. Wenn man normal einen Lippenstift aufträgt, dreht man ihn für den Auftrag auf der Unterlippe nicht. Das muss man hier aber machen, damit die rote Farbe im Mundinneren ist. Leider sind meine Lippen nicht breit genug, dass man alle drei Farben auf der Lippe sieht. Eigentlich sieht man nur Pink und im inneren dann Orange...Schade! Außerdem darf man die Lippen nach dem Auftrag nicht zusammenpressen, da ansonsten der Farbverlauf verschmiert. Das hat mich ganz schön Überwindung gekostet, da ich das sonst immer mache.

So gefällt mir der Swatch nicht so - ich muss wohl noch etwas üben. Die Farbkombi ist allerdings auch nicht meine liebste. Das Finish ist übrigens glänzend und der Auftrag ansonsten geschmeidig und cremig. Obwohl ich aber schon ordentlich geschichtet habe, finde ich die Farbabgabe doch etwas schwach. Der Duft ist leicht vanillig, lecker.

Weitere Fotos auf meinem Blog!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.