DIE WUNDERTÜTE SPEZIAL PUR - Miniaturen

Kati Knoll

DIE WUNDERTÜTE SPEZIAL PUR - Miniaturen


Die Wunderfrollein Wundertüte – unter der INCI-Lupe

Mehrgängemenü für die Haut gefällig? Ich nehme die Pflege-Produkte von "Wunderfrollein" unter die (INCI)-Lupe. Sind wirklich nur gute Inhaltsstoffe drin?

Heute stelle ich euch eine Gesichtspflegeserie vor, die zur Abwechslung einmal keine Naturkosmetik ist: die "Wunderfrollein"-Produkte stammen aus einem kleinen Ein-Frau-Betrieb aus meiner Region, werden nämlich in München gefertigt und erwecken mit Sicherheit so manche Aufmerksamkeit durch die verspielte Verpackung und die poetischen Namen.
Doch wir gucken heute hinter die Aufmachung und werfen einen Blick auf die inneren Werte :)

Bereits die Aufmachung der Marke Wunderfrollein finde ich ganz zauberhaft, um im passenden Duktus zu bleiben ;) Absolut mädchenhaft und einfach hübsch.
Die Wundertüte erreichte mich liebevoll zusammengestellt in einem Organzabeutel mit ausführlichen Infos zu den Produkten und Inhaltsstoffen sowie einer handgeschriebenen Karte von Christine Grüb, der Geschäftsführerin von Wunderfrollein. Damit ich jedoch die die Produktminis aus der "Wundertüte" an meine Haut ließ, mussten zumindest einige Faktoren stimmen; so sind die Produkte frei von Mineralölen, Paraffin, Wollwachs und Parabenen.


Ich habe in den letzten vier Wochen ausschließlich Wunderfrollein-Produkte benutzt, um das Ergebnis nicht zu "verfälschen" ;) Lediglich der Reingungsschaum ging nach drei Wochen schon zur Neige und wurde durch ein anderes Reinigungsprodukt ersetzt.
Wunderfrollein ist von der Rezeptur bis hin zur Verpackung komplett regional in Deutschland gefertigt. Die Produkte bestehen vor allem aus pflanzliche Rohstoffe, die aus unserer Klimazone stammen und deren Wirksamkeit dort bereits seit Jahrhunderten bekannt ist. Der Grundgedanke dahinter ist, dass wir uns an unsere Umwelt im Laufe der Jahrhunderte angepasst haben, dementsprechend sollten uns unsere direkte Umwelt auch alles bieten können, was wir benötigen. Zusätzlich kommen neue Wirkstoffe aus der modernen Kosmetik-Forschung zum Einsatz. Ein interessanter Ansatz - werfen wir mal einen näheren Blick auf die INCIs!

----> hier geht es zum vollständigen Review auf 50percentgreen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.