EXTREME COVER FOUNDATION

Tanja Kucharzewski

EXTREME COVER FOUNDATION


Wenn’s mal mehr decken soll

Für das Selbstbewusstsein ist es in manchen Situationen einfach schöner, gute Produkte zur Hand zu haben, die mir dabei helfen, das Hautbild ruhiger wirken zu lassen.

Die perfekte Haut, das ist zwar der Traum der meisten, aber nur die wenigsten können von sich behaupten, makellos zu sein. Auch wenn Natürlichkeit “in” ist, fühle ich mich manchmal einfach wohler in meiner Haut, wenn ich ein wenig nachhelfe und vorhandene Makel so gut es geht kaschiere. PUPA Milano bietet für diesen Bereich das interessante Extreme Cover Duo an, das ich mir näher angeschaut habe.

Mit solchen Produkten solltet Ihr äußerst sparsam umgehen. Aufgrund der guten Deckkraft reicht bereits eine kleine Menge vollkommen aus, um eine recht große Fläche abzudecken. Es hat eine Weile gedauert, bis ich die richtige Dosierung für mich gefunden habe. Zu viel des Guten wirkt schnell maskenhaft.

Den ausführlichen Beitrag findet Ihr hier auf meinem Blog. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Sie hier.